NucleusLife

Nucleus Life AG ist ein International tätiges Versicherungsunternehmen mit Sitz in Vaduz/Liechtenstein. Nucleus wurde 2004 gegründet und ist im Besitz des Managements. Nucleus hat den Schwerpunkt in Internationalen Märkten und ist in Deutschland mit dem VorsorgePlan der IRC vertreten. Durch die Policierung in Liechtenstein unterliegt die Police dem Liechtensteinischem Konkursprivileg. Das bedeutet das kein Gläubiger Zugriff auf die Vermögenswerte der Kunden hat. Diese sind, per Gesetz, vor dem Zugriff Dritter geschützt. Die Solvabilitäsquote für 2016 beträgt 305,30%. Schlanke Strukturen und eine effiziente IT-Plattform versetzt den VorsorgePlan zudem in die Lage, stets das beste Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt anbieten zu können. Kernmärkte von Nucleus sind unter anderem Deutschland, Österreich, Belgien, Liechtenstein und International, wo Nucleus steuerkonforme und den jeweiligen Landesgesetzen angepasste Versicherungslösungen anbietet. Nucleus unterliegt in Deutschland der Aufsicht der BaFin. Die Produkte der Nucleus sind in Deutschland von der BaFin zum Vertrieb zugelassen. 

Finanzmarktaufsichten quer


LLB

Die Liechtensteinische Landesbank AG vereint zwei wesentliche Aspekte – Erfahrung und Innovation. Seit 150 Jahren bekennt sich die LLB zu einem sicheren und stabilen Banking, ohne dabei an Dynamik und Innovation zu verlieren. Durch ihr Know-how erbringt die Liechtensteinische Landesbank AG erstklassige und vertrauenswürdige Dienstleistungen für ihre Kunden.


vbank

V-BANK, Deutschlands erste Bank für Vermögensverwalter, ist eine der Depotbanken des VorsorgePlan. V-BANK, mit Sitz in München, wurde 2008 gegründet und betreut ca. 14,2 Milliarden Euro (Stand 31.07.2016). Aufsichtsrechtliche Liquiditätsanforderungen werden zum 30.06.2016 um rund das 5-fache übertroffen. Die V-BANK ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Kontoguthaben sind bis zu einer Höhe von rund 7,0 Mio. Euro pro Kunde abgesichert. Als erste Bank in Deutschland konzentriert sich die V-BANK mit ihrem Geschäftsmodell auf die Depot- und Kontoführung sowie auf die Wertpapierabwicklung für unabhängige Vermögensverwalter und ausgewählte Kunden wie Family Offices. Riskante Geschäftsfelder wie Investmentbanking oder Firmenkreditgeschäft suchen Sie bei V-BANK vergeblich. Das macht V-BANK erstens unabhängig und bietet Ihnen zweitens ein hohes Mass an Sicherheit.


 

icm logo1

ICM InvestmentBank AG ist der Vermögensverwalter des VAA Value Strategie PLUS Fonds. ICM InvestmentBank AG wurde 1999 als Buyout der HypoVereinsbank-Gruppe gegründet und verwaltet rund € 500 Millionen an Kundengeldern. Seither zeigt ICM mit Ihren Strategien, dass eine nachhaltige überdurchschnittliche Performance bei den Renditen möglich ist.


VAA

VAA Value Asset Advisors ist der Advisor des VAA Value Strategie PLUS Fonds. Das VAA Value Team, bestehend aus Felix Schleicher (ehemaliger Geschäftsführer der FIDUKA Depotverwaltung GmbH / mitbegründet durch André Kostolany) und Markus Walder, arbeiten seit 2001 zusammen und setzt den wertorientierten Anlagestil gemeinsam bereits über 15 Jahre um. Qualität und Performance sind ein Markenzeichen der VAA.


 FMS Logo Grey

Die Finanzsoft GmbH ist ein junges dynamisches Unternehmen. Die Initiatoren verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanz- und Versicherungswesen. Dieser Erfahrungsschatz ist in die Entwicklung von FMS (Finance Management System) eingeflossen – aus der Branche für die Branche. FMS ist eine intelligente und effiziente IT-Lösung für Versicherungen, Vermögensverwalter und Finanz-/Versicherungsvertriebe. FMS ermöglicht den IDD-konformen volldigitalen Angebots- und Antragsprozess inklusive elektronischer Unterschrift und automatischer Angemessenheits- und Geeignetheitsprüfung. Weitere Highlights sind die integrierten Überwachungstools für das Management der Anlagen und die Online-Depoteinsicht inklusive tagesaktueller Kurse der Anlagen.