monitoring system autopilot

Fehlendes Policen Management in FLV Produkten

Fondspolicen sind beliebt aber wer kümmert sich um die Fonds? Tatsache ist das nur 1/4 der Fonds in fondsgebundenen Policen eine nennenswerte Outperformance liefert. Es findet von Seiten der Versicherer kein laufender Abgleich von Portfoliorisiko, Risikotragfähigkeit, Portfolioallokation etc. statt. f-fex kommt in der Cash.online Ausgabe Februar 2018 (hier klicken) zum gleichen Ergebnis.

Im VorsorgePlan werden die Anlagen der Kunden regelmässig einem Fondscheck/Anlagecheck unterzogen. Das System prüft ob die Anlagen der Policen noch zu den Vorgaben der Kunden (Risikoklasse, Zielmarkt etc.) passen. Sollte es Handlungsbedarf geben, werden Sie automatisch informiert.

 

Der autopilot bietet (optional) weitere Möglichkeiten

  • Dynamische Stop-Loss: Schützen Sie die Anlagen vor Verlusten
  • Take-Profit: Schützen Sie erwirtschaftete Gewinne
  • Wiedereinstieg: Nutzen Sie günstige Einstiegschancen
  • Drip-Feeding: Nutzen Sie Schwankungen der Märkte bei der Erstinvestition zu Ihrem Vorteil

Gedruckte Unterlagen zum VorsorgePlan können Sie hier kostenlos anfordern.

Weitere Infos

Ansprechpartner bei Fragen

Markus Graf

Tel.: 0041 61 68598 88

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stand: 04.2018